Hochsitz angesägt - Jäger kippt Martje Meyer Do., 14.04.2022 - 09:45

Noch eine Woche vor dem Vorfall hatte Heinz Frecking die Kanzel auf etwaige Schäden kontrolliert und für die bevorstehende Bockjagd hergerichtet. Zu diesem Zeitpunkt war an der Kanzel noch alles in Ordnung. Gegen 22 Uhr baumte er auf seinen Hochsitz auf. Dieser ist keine 30m von der Nordkirchener Straße entfernt.

Nachtjagd-Komplettlösung

Die neuen BL2 Zielfernrohre wurden speziell zum Gebrauch mit Nachtsichtoptiken entwickelt. Dazu kommt ein Montageadapter, der ein verdrehtes Aufsetzen unmöglich macht. Damit man bei Nacht ein klares Bild hat, wird das Ganze komplettiert mit einer Liemke High-End-Wärmebildkamera. Wir haben das Set für Sie getestet.

Zielfernrohr: die neue B 2-Serie

Markierungen abliefern !

Verstöße führen zu Geldbußen bis zu 5 000 € – worum geht es bei diesen Kennzeichen ? Warum ist die Ablieferung von Halsbändern, Peilsendern, Hals- u. Beinringen, Ohr- oder Flügelmarken vorgeschrieben ? Die wissenschaftliche Kennzeichnung von Wild­tieren ermöglicht die Verfolgung einzelner Individuen am lebenden Tier bis zu Totfunden. Dabei werden aus dem Leben des individuell gekennzeichneten Tieres Rückschlüsse gezogen auf die gesamte Population der Art, ihren Allgemeinzustand, Wanderbewegungen, Sterblichkeit oder begünstigende Faktoren. Zu Beginn des 20.

Großwildjagd in Südafrika gestoppt Martje Meyer Mo., 04.04.2022 - 09:11

Mitte Februar hat Südafrikas Umweltministerin Barbara Creecy eine Jagdquote für das Jahr 2022 erlassen. Diese Quote enthielt in Summe 10 Leoparden, 10 Spitzmaulnashörner und 150 Elefanten.
Die Tierrechtsorganisation "Humane Society" hat gegen dieses Vorhaben gerichtlichen Einspruch eingelegt. Um diese umfangreiche Bejagung durchführen zu dürfen, sei es für das Umweltministerium notwendig gewisse Fakten darzulegen.

Die Forderungen entsprechen der Vorlage von: