Eindrücke vom Bundesjägertag 2022

Auf dem Bundesjägertag 2022 trafen sich Ende Juni rund 350 Delegierte und Gäste in Wernigerode. Ein Schwerpunkt war das 20-jährige Jubiläum des Wildtier-Informationssystem der Länder Deutschland (WILD). Das Monitoringprogramm der Jäger ist das bundesweit umfassendste für inzwischen knapp 40 Arten. Auf der Jubiläumsveranstaltung gab es hochkarätige Vorträge, unter anderem von Dr.

Neuer Online-Marktplatz für Jägerinnen

Vor ein paar Jahren war es noch sehr schwer die passende Bekleidung oder Equipment für die Jägerin zu finden. Heute steht man bei einer Neuanschaffung zwar vor einer größeren Auswahl, die richtigen Produkte zu finden, bleibt jedoch kein Kinderspiel. Denn Frauen jagen oft anders als Männer.

So kam es zu der Idee und der folgenden Gründung von Hunting Queen. Stephanie Göhrig, langjährige Mitarbeiterin bei Blaser, wird sich nun, mit Herzblut, um die weitere Projektentwicklung kümmern. 

Internationale Wildtiermanagement Konferenz stößt auf große Resonanz Martje Meyer Do., 02.06.2022 - 07:49

Gastgeber der Konferenz, die sich mit einem Rundumblick dem Thema Wildtiermanagement widmete, war die transnationale Organisation Resource Africa. Sie unterstützt ländliche afrikanische Gemeinschaften dabei, ihre Rechte auf Zugang zu natürlichen Ressourcen und deren Nutzung durchzusetzen, um damit ihren Lebensunterhalt zu sichern. Resource Africa hatte am 23. Mai 2022 in den Silbersaal des Dortmunder Kongresszentrums geladen.

Schafsrisse im Landkreis Osnabrück - war es ein Wolf?

Schäfer Kai Mithöfer ist entsetzt. Fassungslos steht er vor seinen restlichen Pommern-Schafen und kann immer noch nicht ganz verstehen, was ihm passiert ist. Vor wenigen Tagen kam es zu zahlreichen Rissen seiner Schafe. Dabei wurden 16 Tiere getötet, 25 Lämmer seien dabei noch ungeboren im Leib ihrer Mutter verstorben, sechs weitere Lämmer werden zudem vermisst. 

Medientrainer für Jäger

Der Deutsche Jagdverband (DJV) und die Journalistenschule Herne machen fit für Interviewanfragen. Teilnehmer lernen am 2. und 3. September 2022 in Berlin, worauf es vor Mikrofon und Kamera wirklich ankommt. Das Seminar vermittelt notwendiges Handwerkszeug für Interviews. Gestik, Mimik, Wortwahl: Verschiedene praktische Übungen helfen, künftig auch heikle Fragen souverän zu beantworten.