Lesezeit
weniger als
1 minute
Bisher gelesen

NDR-Doku: Wildschweine außer Kontrolle

Do, 01.03.2018 - 16:05
Erstellt in
Kommentare

Hinter dem alarmistisch klingenden Titel verbirgt sich eine sachlich erzählte Dokumentation über die Ausbreitung von Wildschweinen in Norddeutschland.

Dabei werden die Konflikte beleuchtet, die entstehen, wenn sich Sauen etwa Kinderspielplätzen nähern, in Naturschutzgebieten die Deiche umwühlen, in Innenstädte vordringen oder in der Landwirtschaft zu schaden gehen.

Zudem werden die Gründe für die starke Vermehrung der Sauen – u.a. der Maisanbau – beleuchtet. Außerdem wird die Afrikanische Schweinepest (ASP) thematisiert. Die Doku lässt die renommierte ASP-Spezialistin Dr. Sandra Blome vom Friedrich-Loeffler-Institut zu Wort kommen. Blome untersucht die Krankheit und forscht auch nach einem Impfstoff. Warum das so schwierig ist, erklärt sie im Film.

Die Jagd kommt natürlich auch nicht zu kurz. Am Ende wird auch noch der Einsatz von Nachtsichttechnik und Saufängen diskutiert. Insgesamt eine sehenswerte Dokumentation zum Schwarzwild-Komplex. natürlich in erster Linie für die ganze Bevölkerung, aber auch für passionierte Jäger nicht uninteressant.

Hier gibt's den Link zum Video.