Lesezeit
weniger als
1 minute
Bisher gelesen

Immer mehr Wölfe in NRW

Di., 13.04.2021 - 11:10
Erstellt in
Kommentare

Die Ausbreitung Canis' lupus in Nordrhein-Westfalen scheint zuzunehmen. Nun wurde eine neue Sichtung im Westfälischen amtlich bestätigt.

Am Morgen des 13. März erfasste eine Wildkamera an einem Feldrand in Werne im Kreis Unna einen Wolf bislang unbekannter Herkunft. Nach einer Auswertung der Aufnahme durch die Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW) hat das Landesamt für Naturschutz, Umwelt, und Verbraucherschutz (LANUV) die Sichtung bestätigt. Über Geschlecht und Verbleib des Tieres ist nichts bekannt. 

Tags