Lesezeit
weniger als
1 minute
Bisher gelesen

Größte Jagdmesse Europas öffnet ihre Tore

Di., 30.01.2018 - 09:10
Erstellt in
Kommentare

Heute öffnet die Jagd & Hund, Europas größte Jagdmesse in den Dortmunder Westfalenhallen ihre Tore. Die Veranstalter erwarten etwa 80.000 Besucher aus der ganzen Welt.

Von Dienstag (30.1.) bis Sonntag (4.2.) sind wieder rund 800 Aussteller aus aller Welt dabei. Sie bieten Ausrüstung, Bekleidung, Fahrzeuge, Hunde und Jagdreisen zu Zielen auf allen Kontinenten an. Neben den Ausstellern wartet ein attraktives breitgefächertes Programm mit Modenschauen, Diskussionsrunden, Hirschruf-Wettbewerben und vielem mehr auf rund 80.000 internationale Besucher. Zu Beginn der Messe werden hochkarätige Gäste aus der Politik erwartet. NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking eröffnet die Messe mit einer Rede.