Lesezeit
weniger als
1 minute
Bisher gelesen

Wolf soll Jagdhund getötet haben

Fr, 02.02.2018 - 11:21
Erstellt in
Kommentare

Bei Weisskeissel in Sachsen soll ein Wolf einen Jagdhund getötet haben. Das berichten die Westfälischen Nachrichten aus Münster.

Der Hund wurde am vergangenen Dienstag auf dem Truppenübungsplatz Oberlausitz gefunden. Er hatte zuvor auf der Jagd ohne seinen Führer gearbeitet und war nicht zurückgekehrt. Jetzt soll ein Gentest klären, ob der Hund tatsächlich von einem Wolf getötet wurde, teilte das Kontaktbüro Wölfe in Sachsen mit.

Foto: Ulrich Antas, Minden / pixelio