Manfred Alberts Katalog ist da!

Die 15. Auflage des neuen Katalogs zeigt wieder ein umfangreiches Sortiment mit zahlreichen Neuigkeiten der international agierenden Marken. Die wohl interessanteste Neuigkeit ist ein brandneuer Repetierer von Benelli, der Lupo. Präzision, Ergonomie und Modularität sind die Hauptmerkmale der Langwaffe, die mit Picatinny-Montagebasen sowie Bohrungen für weitere Montagen, einem einstellbaren Feinabzug sowie einer Kolbenhals-Sicherung und einem Mündungsgewinde daherkommt.

Test: Rotpunktvisier Aimpoint Hunter

Rotpunktvisiere sind die idealen Zieleinrichtungen für schnelle Schüsse auf relativ kurze Distanzen. Gegenüber dem Zielfernrohr haben sie den Vorteil, das Sehfeld nicht einzuschränken, da beide Augen offen gehalten werden und beim Anschlag kein bestimmter Augenabstand eingehalten werden muss.

Kimme und Korn sind zwar genauso schnell und schränken das Sehfeld auch nicht ein, fordern aber vom Schützen eine gute Sehkraft, um Kimme, Korn und Ziel hintereinander zu bringen. Beim Rotpunktvisier liegen dagegen Ziel und Zielpunkt auf einer Ebene.